Den vie lumjubelten 1:0-Siegtreffer des FC Frohlinde beim Erler SV erzielte Kevin Brewko (Mitte). © Klingsieck
Fußball-Landesliga

FC Frohlinde stoppt den Abwärtstrend nach Brewko-Tor beim Erler SV

Am elften Spieltag der Landesliga 3 hat der FC Frohlinde nach schweren Wochen mit hohen Niederlagen die Wende geschafft mit einem hart erkämpften 1:0-Sieg beim Erler SV.

Nach 95 Minuten durften die Landesliga-Fußballer des FC Frohlinde endlich wieder jubeln über einen 1:0-Sieg beim Erler SV.

Kuit hatte 2:0 auf dem Fuß

Meister-Stück von Keeper Marvin Raab

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.