Mit zehn Toren war Lukas Steinhoff (am Ball) in Ahlen zum wiederholten Male bester Werfer der HSG Rauxel-Schwerin. © Volker Engel
Handball-Landesliga

HSG Rauxel-Schwerin erzielt Ausgleich bei Eintracht Dolberg – und bekommt keinen Punkt

Die Landesliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin mussten in ihrem fünften Saisonspiel die zweite Niederlage einstecken. Bitter für die HSG: Eigentlich hätte die Partie mit einem Unentschieden enden müssen.

Mit einer Aufholjagd haben die Landesliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin (4.) am siebten Spieltag die Partie beim SV Eintracht Dolberg (6.) noch zu einem Krimi gemacht. Diesen bekam das Team von HSG-Trainer Sebastian Clausen am Ende allerdings nicht mehr aufgelöst.

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.