Am Pfingst-Wochenende nutzten die Bezirksliga-Fußballer der SG Castrop die Gelegenheit und nutzten das Stadion an der Bahnhofstraße zum Trainings-Re-Start. © Jens Lukas
Fußball-Bezirksliga

Im Video: SG Castrop nutzt Pfingsten zum Re-Start-Training

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Nach diesem Motto handelten die Bezirksliga-Fußballer der SG Castrop und nutzten das Pfingstwochenende zum Re-Start-Training.

Wenige Stunden nach dem Ende der Bundesnotbremse trafen sich die Bezirksliga-Fußballer der SG Castrop zum ersten Training seit dem Lockdown im November 2020.

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.