Nachbarstadt Herne lockert kinderfreundlicher für Juniorenfußball als Castrop-Rauxel

Redakteur
Herne und Castrop-Rauxel haben Regeln aufgestellt. In einer Stadt sind Eltern als Begleitung der Nachwuchsfußballer gestattet - in der anderen nicht. © Leonie Sauerland/Jens Lukas
Lesezeit