Der Schweriner KC (helle Hemden) gewann das Regionalliga-Derby gegen den KV Adler Rauxel mit 25:20 und geht als Tabellenzweiter ins neue Jahr 2022 - punktgleich mit der SG Pegasus Rommerscheid. © Böhne (SKC)
Korfball-Regionalliga

Schweriner KC besiegt Adler Rauxel und ist jetzt Co-Spitzenreiter – erster Sieg für Albatros

Spannender denn je ist in der Saison 2021/22 das Rennen um den ersten Platz in der Korfball-Regionalliga. Zum Jahresabschluss gab es zwei Topspiele. Dennoch bleiben die ersten Vier dicht zusammen.

Die Spielplan-Bauer der Korfball-Regionalliga haben ein Händchen für Saisonhöhepunkte. Denn zum Abschluss des Kalender-Jahres 2021 duellierten sich die großen Vier. Diese Teams lagen vor dem Spieltag nach Punkten gleich auf – und werden sich auch im Neuen Jahr 2022 ein spannendes Rennen liefern.

HKC gewinnt Kellerduell mit Schwerin 2

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.