Einen Neuzugang, der zuletzt für den BV Brambauer spielte, hat die SG Castrop jetzt bekommen. © Hendrik Skirde
Fußball-Bezirksliga

SG Castrop bekommt aus Lünen einen Sechser mit Westfalenliga-Erfahrung

Beim Fußball-Bezirksligisten SG Castrop sind die Personalplanungen offenbar noch nicht abgeschlossen. Jetzt wurde der Name eines neunten Neuzugangs bekannt.

Die Fußballer der SG Castrop zierten beim Stopp der Saison 2020/21 das Tabellenende der Bezirksliga-Staffel 9. Weil die Spielzeit annulliert wurde, mussten die Castroper den Abstieg in die Kreisliga A nicht befürchten. Damit die Saison 2021/22 von Beginn an bessere Platzierungen bringt, hat SG-Trainer Tino Westphal einen personellen Umbruch eingeleitet. Binnen weniger Wochen konnte er acht Neuzugänge gewinnen.

Der neunte Neuzugang ist ein Sechser, der auch schon als Innenverteidiger auflief

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.