Die Spieler des FC Castrop-Rauxel stehen in der Bezirksliga 9 mit ihrem Klub zurzeit auf Tabellenplatz-5. © VOLKER ENGEL
Fußball

Spannende Frage: Kann es mehr Auf- und Absteiger geben, als die markierten Tabellenplätze?

Wenn das Saisonende naht, tauchen Fragen auf. Kann es mehr Absteiger geben, wenn von oben mehr Klubs herunterkommen? Gibt es eine Aufstiegsrelegation für Vizemeister?

Der Abstiegskampf ist in jeder Fußball-Saison eine knifflige Angelegenheit. In den Tabellen des Internet-Portals fussball.de sind die Abstiegsränge zwar in „Rot“ markiert, dennoch stellt sich immer wieder diese Frage: Könnte es einen darüber hinausgehenden Mehr-Abstieg geben, wenn aus höheren Ligen vermehrt Vereine herunterkommen?

Aufstiegsrelegation ist in der Bezirksliga klar geregelt

Vereine könnten sich noch freiwillig zurückziehen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite
Avatar

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.