Spvg Schwerin fehlt gegen VfL Kemminghausen in Schlussminuten das Glück

Redakteur
Die Spvg Schwerin (dunkle Hemden) kassierte die erste Saisonniederlage im Duell mit dem VfL Kemminghausen. © Volker Engel
Lesezeit

Elfmeter führt zum 0:1