Der bisherige Spitzenreiter FC Nordkirchen, hier mit Kapitän Florian Fricke (vorn), konnte sich noch so strecken. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage bei der Spvg Schwerin (hier mit Maik Bothe) am 14. Spieltag zu Buche. © Volker Engel
Fußball-Bezirksliga

Spvg Schwerin stürzt den Spitzenreiter FC Nordkirchen vom Thron

In der Fußball-Bezirksliga 9 hat die Spvg Schwerin dem Spitzenreiter FC Nordkirchen mit 2:1 die dritte Niederlage der Saison verpasst. Keine Frage: Es war ein verdienter Sieg des Gastgebers.

Am 2. Advent wurde der Tabellenführer FC Nordkirchen von der Spvg Schwerin in die Schranken verwiesen. Nach einer langen Nachspielzeit wegen vieler Verletzungsunterbrechungen in der zweiten Halbzeit jubelten die Schweriner Fußballer über einen hochverdienten 2:1-Sieg.

Nordkirchens Trainer Plechaty „droht“ für Rückspiel

Nordkirchen trifft mit einziger Chance

Vorlagengeber liegt vom Platz

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite
Avatar

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.