Im Jahr 2020 hatten sich die A-Jugend-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin (grüne Hemden) für die Oberliga qualifiziert. Wegen des 2. Lockdowns gab es hier aber noch keinen einzigen Spieltag. © Volker Engel
Jugendhandball

Talente-Entwickler zieht sich aus dem Tagesgeschäft zurück – und möchte nach Nürnberg

Sie haben sich für die Oberliga qualifiziert, aber noch keine einzige Partie dort gespielt. Die A-Jugend-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin sind nicht zu beneiden - haben aber als Team noch ein großes Ziel.

Die A-Jugend der HSG Rauxel-Schwerin hat etwas geschafft, was noch keine andere Castrop-Rauxeler Handball-Nachwuchsmannschaft vor ihr erreicht hat: Im Sommer 2020 hatte sie sich für die Oberliga qualifiziert. Doch dann kam Corona und der Traum war vorbei.

Als Ersatz vielleicht eine Art „Champions League für die Oberliga“

Hünnemeyer ist verärgert über die schleppende Sanierung der ASG-Halle

Erfolgstrainer zieht sich zurück – DJK-Meisterschaften als Abschluss

Leistungsträger wechseln zur DJK Oespel-Kley nach Dortmund

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Ein waschechter Dortmunder, Jahrgang 1957. Vor dem Journalismus lange Jahre Radprofi, danach fast 30 Jahre lang Redakteur bei Dortmunder Tageszeitungen, seit 2015 bei den Ruhr Nachrichten, natürlich im Sport.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.