Stefan Hoffmann, der Trainer des Landesligisten FC Frohlinde, muss mit seinem Team einen schlechten Saisonstart reparieren. © Volker Engel
Fußball-Landesliga

Trainer des FC Frohlinde glaubt nicht, dass ihm eine Rückrunde vergönnt ist

Während des Lockdown Light belegen die Fußballer des FC Frohlinde den 14. Landesliga-Rang, stecken also in der Abstiegszone fest. Ihr Coach hat die Alarm-Sirenen aktiviert.

Mit nur einem Sieg und fünf Spielen haben die Landesliga-Fußballer des FC Frohlinde den Saisonstart in den Sand gesetzt . Als Viertletzte belegen die Castrop-Rauxeler während des Lockdowns Light einen der fünf Abstiegsplätze der Liga.

Hoffmann glaubt an Re-Start im März 2021

Über den Autor
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Geboren und wohnhaft in Castrop-Rauxel, bin ich über den Billardsport (Karambolage) als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Lokalredaktion angefangen. Da ich neben dem französischen Billard noch Fußball, Handball, Tischtennis und Tennis in Vereinen aktiv ausführte bot es sich förmlich an, darüber ebenfalls zu berichten.
Zur Autorenseite
Avatar

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.