Die Umkleidekabinen des TuS Henrichenburg am Dienstag, 16. Februar 2021. In den Räumen wird derzeit gegen den Schimmel gekämpft.
Die Umkleidekabinen des TuS Henrichenburg am Dienstag, 16. Februar 2021. In den Räumen wird derzeit gegen den Schimmel gekämpft. © TuS Henrichenburg
Schimmel

TuS Henrichenburg muss wahrscheinlich auf Sanierung der Duschen warten

Es sieht so aus, als müsse der TuS Henrichenburg vorerst mit der Chlor-Keule der Stadtverwaltung vorliebnehmen. Der Stadtrat hat zwar einstimmig einem Antrag zugestimmt. Nicht ohne ein großes Aber.

Der Stadtrat hat am Donnerstag (18. Februar) einstimmig beschlossen, dass die Stadtverwaltung eine Sanierung der Umkleidekabinen des TuS Henrichenburg prüft. Mehr um eine Kostenschätzung geht es dabei aber offenbar nicht. Es gibt ein Problem, das man seit Jahren in Castrop-Rauxel mit einer Arbeitsgruppe umschifft.

Bürgermeister verweist auf Lenkungsausschuss Sport

CDU: „Es geht um aktiven Gesundheitsschutz“

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.