Weniger Fußball-Tabellen der Ligen mit Castrop-Rauxeler Beteiligung soll es in der Saison 2021/22 geben. © picture alliance/dpa
Fußball

Überraschung: Eine heimische Fußball-Liga wird verschwinden

Weniger Fußball-Tabellen der Ligen mit Castrop-Rauxeler Beteiligung soll es in der Saison 2021/22 geben. Das ist der Plan von Funktionären. Wir klären auf, was dahintersteckt.

Der Corona-Lockdown ist durch die Politik bis zum 14. Februar verlängert worden. Ob dieses Datum das Ende der Fahnenstange sein wird, vermag derzeit niemand zu sagen. Das heißt für den Amateurfußball: abwarten. Wenngleich viele Experten nicht früher als im April eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs sehen.

Liga-Reform ist in der Planung

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.