Die erste Niederlage in der Bezirksliga-Saison 2021/22 musste am fünften Spieltag die Spvg Schwerin hinnehmen. Gegen den VfL Kemminghausen lagen die Schweriner zur Pause mit 0:3 im Hintertreffen. Die Aufholjagd war nur mit den Toren zum 2:3-Endstand gekrönt. © Volker Engel
Fußball

Vier Spiele, fast 100 Fotos – Fußball-Impressionen des 5. Spieltages zum Durchklicken

FC Frohlinde gegen SV Hilbeck, Spvg Schwerin gegen VfL Kemminghausen, SG Castrop gegen SuS Olfen sowie Arminia Ickern gegen VfB Habinghorst - bei diesen vier Partien des Wochenendes waren wir auf Ballhöhe.

Die Punktspiele der Amateurfußball-Saison 2021/22 sind in die fünfte Runde gegangen. Unsere Fotografen Volker Engel und Jens Lukas waren bei vier Spielen mit der Kamera dabei.

FC Frohlinde – SV Hilbeck 1:0

Den ersten Sieg in der Landesliga-Saison 2021/22 hat der FC Frohlinde gegen den SV Hilbeck gefeiert. Dabei hatte Mario Djordic das Pech, einen Elfmeter zu verschießen. Er erzielte am Ende aber doch noch den 1:0-Siegtreffer.

Fotostrecke

Landesliga: FC Frohlinde – SV Hilbeck

SG Castrop – SuS Olfen 8:0

Den ersten Sieg in der Bezirksliga-Saison 2021/22 feierte die SG Castrop in einer torreichen Begegnung mit dem SuS Olfen. Am Ende stand ein 9:2 (4:2)-Erfolg der SG, die die Rote Laterne des Tabellenletzten an ihre Gäste weiterreichte.

Fotostrecke

Bezirksliga: SG Castrop – SuS Olfen

Spvg Schwerin – VfL Kemminghausen 2:3

Die erste Niederlage in der Bezirksliga-Saison 2021/22 musste am fünften Spieltag die Spvg Schwerin hinnehmen. Gegen den VfL Kemminghausen lagen die Schweriner zur Pause mit 0:3 im Hintertreffen. Die Aufholjagd war nur mit den Toren zum 2:3-Endstand gekrönt.

Fotostrecke

Bezirksliga: Spvg Schwerin – VfL Kemminghausen

Arminia Ickern – VfB Habinghorst 2:3

Der VfB Habinghorst gewann am fünften Spieltag das Kreisliga-A-Derby beim SC Arminia Ickern trotz eines 1:2-Rückstandes mit 3:2. Da RWT Herne einen Kantersieg feierte, war nach Abpfiff trotz des Erfolges für den VfB die Tabellenspitze futsch.

Fotostrecke

Kreisliga A: Arminia Ickern – VfB Habinghorst

Ihre Autoren
Lokalsport Castrop-Rauxel
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas