Fußball

Vier Spiele, über 80 Fotos – Fußball-Impressionen des Wochenendes zum Durchklicken

FC Frohlinde gegen SG Welper, SG Castrop gegen FC Roj, Spvg Schwerin gegen Westfalia Huckarde und Schwerin gegen Wacker II - bei diesen vier Partien des Wochenendes waren wir auf Ballhöhe.

Die Punktspiele der Amateurfußballsaison 2021/22 sind in die dritte Runde gegangen. Unsere Fotografen Volker Engel und Jens Lukas waren bei vier Spielen mit der Kamera dabei.

FC Frohlinde – SG Welper 2:2 (0:0)

Am dritten Landesliga-Spieltag trennte sich der FC Frohlinde von der SG Welper nach einem späten Gegentor mit einem 2:2 (0:0). Lukas Kothe erzielte die beiden Frohlinder Tore.

SG Castrop – FC Roj 2:4 (0:2)

Am dritten Bezirksliga-Spieltag unterlag die SG Castrop dem Titelanwärter FC Roj aus Dortmund mit 2:4 (0:2). Ein Elfmeter und Freistoß führten zum 2:0 der Gäste. Diese verloren kurz vor der Halbzeitpause einen Spieler durch eine Rote Karte. In der zweiten Halbzeit verkürzte die SG auf 1:2 sowie 2:3.

Spvg Schwerin – BW Huckarde 1:1 (1:1)

Bezirksligist Spvg Schwerin ist auch nach dem dritten Bezirksliga-Spieltag noch ungeschlagen. Allerdings kam die Spvg gegen BW Huckarde über ein 1:1 nicht hinaus. Die beiden Tore fielen in den ersten zehn Minuten.

Spvg Schwerin II – Wacker Obercastrop II 1:0 (1:0)

Im Kreisliga-B-Derby am Grafweg setzten sich die Gäste des SV Wacker Obercatsrop II mit 1:0 bei der Spvg Schwerin II durch. Das Tor des Tages gelang dabei Youngster Dawid Lewandowski.

Ihre Autoren
Lokalsport Castrop-Rauxel
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas