Schalker Profis teilten sich Castrop-Rauxeler Bargeld im Bus

Beim Gastspiel des FC Schalke 04 beim SC Arminia Ickern in Habinghorst stand - vertraglich zugesichert - auch der Ex-Nationalmannschafts-Keeper Norbert Nigbur zwischen den Pfosten. © Archiv
Lesezeit

Karl Sabra erinnerte Schalker an Ablösesumme für Klaus Fichtel

Lesen Sie jetzt

SuS Merklinde schlägt VfB Habinghorst: Erfolgsrezept für den Derbysieg war eine Lüge

Höhepunkte im Video: Wacker Obercastrop holt Punkt beim Holzwickeder SC

Video-Interviews: Frohlinder Kapitän spricht über seine Zukunft – SG-Goalgetter ist nicht mehr Egoist

Per Vertrag gesichert: 90 Prozent des Profi-Kaders musste spielen

Schalker Verantwortlichen nahmen Hartgeld mit in den Bus und verteilten es unter den Spielern