Phasenweise unter Dauerdruck der U19 des VfL Bochum stand die Defensiv-Abteilung des SV Wacker Obercastrop mit Dirk Jasmund (r.). © Jens Lukas
Fußball

Wacker Obercastrop hält gegen den Bundesliga-Nachwuchs des VfL Bochum gut mit

Die große Fan-Schar des VfL Bochum in Reihen des SV Wacker Obercastrop freute sich: Am Mittwochabend (21. Juli) traf der Westfalenligist auf den U19-Nachwuchs des frischgebackenen Erstligisten.

Es war kein normaler Abend in der Obercastroper Erin-Kampfbahn. Schon die geschätzt 150 Zuschauer gaben diesem Fußballspiel zwischen dem SV Wacker Obercastrop (Westfalenliga) und der U19-Mannschaft des VfL Bochum (Bundesliga) ein schönes Ambiente.

David Queder reaktiviert

Chris Ebeling stemmt sich gegen das erste Gegentor

Über den Autor
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Geboren und wohnhaft in Castrop-Rauxel, bin ich über den Billardsport (Karambolage) als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Lokalredaktion angefangen. Da ich neben dem französischen Billard noch Fußball, Handball, Tischtennis und Tennis in Vereinen aktiv ausführte bot es sich förmlich an, darüber ebenfalls zu berichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.