Julian Nagelsmann
25 Millionen lässt sich der FC Bayern München angeblich die Verpflichtung von Trainer Julian Nagelsmann kosten. Was halten die Amateure davon? © dpa
Fussball

Ablösesummen für Trainer – Dorstens Amateure verstehen die Profiwelt nicht mehr

25 Millionen Ablöse für Julian Nagelsmann. Im Amateurbereich scheint das aber ausgeschlossen zu sein, zumindest wenn man bei den Vereinen in Dorsten und Schermbeck nachfragt.

Michael Steinrötter, der Vorsitzende des Oberligisten SV Schermbeck, würde kein Geld für einen Trainertransfer bereitstellen: „Wenn das Schule macht, dann hört die Bezahlerei gar nicht mehr auf.“ Die Strategie der Schermbecker ist ohnehin nur auf kurzfristige Verträge ausgerichtet: „Meist bekommen unsere Spieler Einjahres-Verträge, nur in Ausnahmefällen vereinbaren wir längerfristige Laufzeiten.“ Das erfordere allerdings,dass man rechtzeitig Gespräche führt, um Spieler und für die folgende Saison zu binden.

Für Mathias Deckers zählt ein Handschlag

Stefan Schröder kritisiert „immer verrückteren Profifußball“

Dennis Pohlmann beklagt Entfernung von der Basis

Uli Canovi spricht von „Phantasiesummen“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.