Anstoß Fußballspiel
Wann geht‘s wieder los? Am 29. oder doch am 15. August? Nicht alle Trainer sind mit der Verschiebung des Saisonstarts glücklich. © picture alliance / dpa
Fussball

Der Saisonstart wird verschoben – das sagen Dorstens Trainer dazu

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen will den Saisonstart auf den 29. August verschieben. Was sagen die Trainer aus Dorsten, Schermbeck und Raesfeld dazu? Wir haben nachgefragt.

Dass der Start der kommenden Amateur-Fußballsaison 2020/21 in Westfalen um zwei Wochen nach hinten verschoben werden soll, steht jetzt fest. Die Verantwortlichen des Fußballkreises Recklinghausen überlegen allerdings, ob dort der 15. August nicht trotzdem bestehen bleibt. So würde der 29. August dann erst einmal nur für die überkreislichen Ligen gelten.

Cem Kara, Sportlicher Leiter des SV Schermbeck, Oberliga Westfalen:

Marek Swiatkowski, Trainer des SV Rot-Weiß Deuten, Westfalenliga:

Marc Gebler, Trainer des SV Dorsten Hardt, Landesliga:

Christian Gabmaier, Trainer des TSV Raesfeld, Kreisliga A:

Manuel Jakob, Trainer des SV Eintracht Erle, Kreisliga B:

Über den Autor
Volontär
Gebürtig aus Unna, wohnhaft in Münster. Seit Juni 2021 bei Lensing Media. Leidenschaftlicher Fußballer und Triathlet. Immer auf der Suche nach erzählenswerten Sportgeschichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.