Judy Reynolds
Auf kleineren Turnieren hat Judy Reynolds auch früher schon mal Helm getragen (r.). Doch jetzt muss sie auch für die hohen Prüfungsklassen ihren Zylinder einmotten. © Katharina Lachs / Joachim Lücke
Reiten

Dorstener Dressurreiter erleben eine Revolution

Neues Jahr, neue Regeln. Diesmal trifft es die Dressurreiter, und an der Neuerung scheiden sich wirklich die Geister.

Das Dressurreiten erlebt gerade eine kleine Revolution. Seit Anfang des Jahres dürfen die Reiter auch in den hohen Klassen keine Zylinder mehr tragen. Vielmehr schreibt der internationale Reiterverband FEI nun zwingend Helme vor.

King-Dyes Unfall war der Auslöser

Haag Molkenteller trug schon immer Helm

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.