Dancing Rebels, TC GW Schermbeck
Solo oder im Formations-Verband? Im Herbst müssen sich die Tänzerinnen im Jazz und Modern/Contemporary möglicherweise entscheiden, in welchem Bereich sie starten wollen. © Judith Pollmann
Tanzen

Eine reguläre Saison gibt es nicht

Einen regulären Ligenbetrieb wird es im Jazz und Modern/Contemporary 2021 auch unterhalb der Bundesligen nicht geben. Die Alternativen sind noch weitgehend offen.

Die ursprünglich fürs erste Halbjahr 2021 angesetzten Saisonturniere im Jazz und Modern/Contemporary müssen abgesagt werden. In diesem Punkt waren sich die Teilnehmer einer Videokonferenz, zu der der Tanzsportverband NRW (TNW) am Montag alle Vereine eingeladen hatte, einig.

Helmut Winkler nahm fürs TSZ Royal Wulfen teil

Onlineturniere finden bislang keine Mehrheit

“Ohn Wettkämpfe springen viele ab“

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.