Rot-Weiß Deuten braucht „Big Points“ Personell geht der Westfalenligist auf dem Zahnfleisch

Freier Mitarbeiter
Trainer Marek Swiatkowski und sein Team vom SV RW Deuten wollen nach dem Sieg über den TuS Sinsen weitere Zähler sammeln.
Trainer Marek Swiatkowski und sein Team vom SV RW Deuten wollen nach dem Sieg über den TuS Sinsen weitere Zähler sammeln. © Joachim Lücke
Lesezeit