Nikolaj Zugcic, SV Schermbeck
Nikolaj Zugcic (M.) und die Schermbecker Defensive waren in den vergangenen Partien Garanten für die Schermbecker Erfolge gewesen. Gegen Siegen hatten sie aber Probleme. © Joachim Lücke
Fussball

SV Schermbeck hilft Siegen beim Siegen

Der SV Schermbeck hat auf dem Weg in die Aufstiegsrunde einen Rückschlag erlitten. Gegen die Sportfreunde Siegen verloren die Schermbecker ihr Heimspiel mit 2:3, und das ging auch so in Ordnung.

Beim Spiel in der Volksbank Arena war eine große Polizeieinheit anwesend, da die Siegener Fans keinen guten Ruf haben. Tatsächlich mussten die Ordnungshüter auch im zweiten Durchgang einschreiten und führten ein paar Fans der Sportfreunde ab.

Karagülmez verwandelt einen Strafstoß zum 1:0

Sleiman Salha ärgerte sich über den Ausgleich sehr

Maik Habitz trifft nach Standard zum Ausgleich

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.