VfL Grafenwald Teamfoto
Die Gemeinschaft steht beim VfL Grafenwald im Vordergrund. Trotzdem wollen Trainer Sven Koutcky (r.) und die Spieler natürlich den Platz in der Kreisliga A1 Gelsenkirchen unbedingt halten. © VfL Grafenwald
Fussball

VfL Grafenwald muss auf Trainersuche gehen

Das Verhältnis zum Vorstand ist gut. Sven Koutcky fühlt sich nach den vielen Jahren beim VfL Grafenwald heimisch. Trotzdem will er sich im Sommer verändern.

Der VfL Grafenwald wird sich nach einem neuen Trainer umsehen müssen. Der jetzige Coach Sven Koutcky hat angekündigt, dass er sein Amt beim Fußball-A-Ligisten nach dem Ende der Saison niederlegen wird. Am Sonntag informierte er die Mannschaft.

„Bin Vollblutfußballer und gebe immer alles“

In den letzten Jahren einiges versäumt

Ihre Autoren
Freier Mitarbeiter
Freier Mitarbeiter
Fühlt sich im Kirchhellner und Dorstener Raum sehr wohl. Liebt das Ruhrgebiet, die Sportszene und brennt für den Fußball von der Kreisliga D bis hin zur Champions League. Hat stets ein offenes Ohr für spannende Geschichten und schreibt über alles, was die Gesellschaft bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.