Fußball: Kreisliga B

25 Minuten in Überzahl und überlegen – trotzdem verspielt Bossendorf fast den Sieg

Eigentlich war Bossendorf gegen GW Erkenschwick II die bessere Mannschaft, doch beinahe hätte der B-Ligist am Ende trotzdem nur einen Punkt geholt. Ein spätes Tor brachte aber den Sieg.

Auch nach dem zweiten Saisonspiel kann der SV Bossendorf mit seinem Trainer Thomas Joachim einen gelungenen Saisonstart verbuchen. Auch wenn es bei GW Erkenschwick II insbesondere im zweiten Spielabschnitt etwas hart und nicklig zuging – der Torwart der Gastgeber sah wegen Handspiels außerhalb des Strafraums und Foulspiels verdientermaßen Rot (65.) – behielten die Bossendorfer die Ruhe und Nerven.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.