Seit drei Jahren leiten (v.l.) Jörg Haller, André Stegemann und Thorsten Kogelheide nun die Geschicke des ETuS-Fördervereins.
Seit drei Jahren leiten (v.l.) Jörg Haller, André Stegemann und Thorsten Kogelheide nun die Geschicke des ETuS-Fördervereins. Seitdem haben sie - auch dank der Hilfe des Hauptvereins und des Fanclubs um Wolfang Sammet (r.) - viel erreicht. © Pascal Albert
Ehrenamt

Der Förderverein des ETuS: „Vieles, was wir machen, bleibt im Verborgenen“

Was wären die Vereine ohne ihre Ehrenamtler? Beim ETuS kümmern sich Thorsten Kogelheide, André Stegemann und Jörg Haller seit drei Jahren um den Förderverein. Seitdem hat sich viel getan.

Seit nunmehr 24 Jahren gibt es den Förderverein des ETuS Haltern. Vor drei Jahren gab es nach langer Zeit mal wieder einen Wechsel des Vorstandes: Thorsten Kogelheide (Vorsitzender), André Stegemann (Geschäftsführer) und Jörg Haller (Kassierer) kümmern sich seitdem um die ehrenamtliche Arbeit. Seitdem haben sie viel Zeit, Arbeit und Herzblut in mehrere Projekte gesteckt.

Die Mitgliederzahl des ETuS-Fördervereins ist „noch ausbaufähig“

Gute Zusammenarbeit zwischen Fanclub, Förder- und Hauptverein

Jeder Trainer des ETuS hat einen eigenen Bereich im neuen Container

„Unsere Frauen möchten uns ja auch ab und an mal sehen“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.