Joel Ferraro und der ETuS Haltern sind am 27. Juni in die offizielle Saisonvorbereitung gestartet.
Joel Ferraro und der ETuS Haltern sind am 27. Juni in die offizielle Saisonvorbereitung gestartet. © Ralf Deinl
Fußball: Kreisliga A

Die ETuS-Vorbereitung hat begonnen – mit einer positiven Überraschung

Die Saisonvorbereitung hat beim ETuS bereits begonnen. Als erstes trifft das Team von Phillip Oligmüller auf zwei Ex-Halterner. Bei den ersten Einheiten wurde der Trainer positiv überrascht.

In den ersten zwei Wochen wollen wir den Grundstein legen“, sagt Phillip Oligmüller, der erstmals als alleiniger Cheftrainer des ETuS Haltern in die Sommervorbereitung geht. Wichtig werde zu Beginn sein, alle Spieler auf ein gewisses Fitnesslevel zu bringen. Ein Neuer beim ETuS könnte in dieser Vorbereitung derweil besonders wertvoll werden.

„Wir sind heiß darauf, wieder Fußball zu spielen“

Oligmüller und der ETuS wollen sich auf sich selbst konzentrieren

Der Testspiel-Plan des ETuS Haltern

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.