Eine Ode an den Lokalsport: Was ich im Lockdown am meisten vermisse

Redakteur
Nur eine Sache, die mir seit Beginn des zweiten Lockdowns extrem fehlt: Die Gespräche mit den Trainern nach den Spielen – hier mit TuS-Trainer Timo Ostdorf (2.v.l.).
Nur eine Sache, die mir seit Beginn des zweiten Lockdowns extrem fehlt: Die Gespräche mit den Trainern nach den Spielen - hier mit TuS-Trainer Timo Ostdorf (2.v.l.). © Jürgen Patzke
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Halterner Trainerstimmen vorm Spieltag: Sythener fällt mit einem Kreuzbandriss aus

DFB-Präsident Neuendorf räumt nach WM-Desaster auf: Bekommt BVB-Boss Watzke jetzt mehr Macht?

Podcast 349: Heiko Wasser spricht Klartext über den BVB

2,5 Monate ohne Lokalsport hinterlassen Spuren

Nach Abpfiff sind die Trainer am emotionalsten, das fehlt derzeit

Spieltage liefern für gewöhnlich zahlreiche neue Themen

Die Geschichte der einzelnen Sportler ist spannender als das Ergebnis