Concordia Flaesheim kam gegen den VfB Waltrop nicht über ein Remis hinaus.
Concordia Flaesheim kam gegen den VfB Waltrop nicht über ein Remis hinaus. Thomas Fritzsche sorgte in den Schlussminuten für den Ausgleich. © Andreas Hofmann (Archiv)
Fußball: Kreisliga A

Flaesheims Remis im Spitzenspiel: „Mit dem Punkt müssen wir leben“

Concordia Flaesheim konnte gegen Waltrop zwar keinen Sieg holen, ist aber zumindest weiterhin ungeschlagen. In der 83. Minute traf Thomas Fritzsche nach herrlicher Vorarbeit zum 2:2-Endstand.

Das Minimalziel hat Concordia Flaesheim auch im Spiel gegen den VfB Waltrop erreicht: Der A-Ligist um Trainer Michael Onnebrink ist weiterhin ungeschlagen. Ein Sieg wäre dem Concordia-Coach aber natürlich lieber gewesen – doch gegen Waltrop war einfach nicht mehr drin.

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.