Marc Andre Bresser (r.) im Zweikampf mit Vinnums Robin Hagemeyer, der mit seinem Team dank eines 3:0-Sieges in die nächste Pokalrunde eingezogen ist. © Jürgen Patzke
Fußball: Kreispokal

Vinnumer verletzt sich im Pokal gegen Hullern – sein Ersatz wird zum Matchwinner

Das Duell zwischen C-Ligist Hullern und A-Ligist Vinnum entscheidet das höherklassige Team für sich. Dennis Gerleves erste Einwechslung nach einer Verletzung erweist sich als Glücksgriff.

Eine Woche vor dem Saisonstart empfing C-Ligist SV Hullern den A-Ligisten Westfalia Vinnum zum Kreispokalspiel. Am Ende setzten sich die Gäste mit 3:0 durch. Zufrieden waren dennoch beide Trainer.

Am Ende haben wir das souverän gemacht und verdient gewonnen“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Fotografenmeister und ehemaliger Fußballer bot sich mir an in diesem Metier weiter tätig zu sein. Seit 2016 fotografiere und schreibe ich für Lensing Media im Bereich Sport, aber auch bei Bedarf für die Lokalredaktion Haltern am See.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.