Flaesheims Torwart Tim Bergjürgen versucht noch alles, doch verhindern kann er den Treffer von Lippramsdorfs Julian Röer nicht mehr.
Flaesheims Torwart Tim Bergjürgen versucht noch alles, doch verhindern kann er den Treffer von Lippramsdorfs Julian Röer nicht mehr. Am Ende mussten sich beide mit einem Punkt zufrieden geben. © Andreas Hofmann
Fußball: Bezirksliga

Lippramsdorf gegen Flaesheim: Drei Mal steht der Schiedsrichter im Mittelpunkt

Es war ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten und mit einem durchaus gerechten Ende. Redebedarf gab es nach dem Abpfiff der Partie SV Lippramsdorf gegen Concordia Flaesheim dennoch.

Bei der Stadtmeisterschaft gewann Concordia Flaesheim, im Kreispokal der SV Lippramsdorf – und bis zum Rückrundenauftakt wird es bei einer ausgeglichenen Bilanz der beiden Bezirksligisten bleiben. Denn am ersten Spieltag gingen beide Teams mit einem Punkt vom Platz. Es war ein gerechtes Remis, wenngleich sich eine Mannschaft dennoch etwas ärgern konnte.

Sven Kmetsch: „Das müssen wir verteidigen, haben wir aber nicht“

Rote Karte wegen Notbremse? Flaesheims Mazlum Genc hat Glück

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.