Giacomo Lopez-Fernandez (l.) spielt seit dieser Spielzeit wieder für den SV Lippramsdorf, nachdem er zwei Jahre beim TSV Marl-Hüls und dann bei der SG Borken war.
Giacomo Lopez-Fernandez (l.) spielt seit dieser Spielzeit wieder für den SV Lippramsdorf, nachdem er zwei Jahre beim TSV Marl-Hüls und dann bei der SG Borken war. © Jürgen Patzke
Fußball: Bezirksliga

Lippramsdorfs Rückkehrer „ist ein Spieler, der den Unterschied ausmachen kann“

Nach zwei Jahren ist Lopez-Fernandez im Sommer zum LSV zurückgekehrt. Nachdem er anfangs noch woanders aufgestellt wurde, kann er mittlerweile wieder auf seiner Lieblingsposition spielen.

Schon im März 2020 konnte der SV Lippramsdorf die Rückkehr von Giacomo Lopez-Fernandez verkünden. Bis er für den LSV spielen konnte, musste er sich allerdings noch einige Monate gedulden. Mit drei Toren und einigen Vorlagen hatte er dann direkt großen Anteil am starken Saisonstart. Im Vergleich zu seiner ersten Zeit in Lippramsdorf hat sich sowohl die Mannschaft als auch Lopez-Fernandez verändert, verrät er.

„Da kann er mit seinen Fähigkeiten noch wertvoller sein“

Giacomo Lopez-Fernandez ist nicht mehr so hektisch wie früher

„Es macht total Spaß, wieder mit den Jungs zusammenzuspielen“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.