Rudelbildung, Rote Karten und Sorgen um zwei Spieler Starke HSC-Leistung wird nicht belohnt

Redakteur
Hinten wie vorne gefordert: Julian Schrief (l.), Johannes Beumer (M.) und Janne Krause (r.) lieferten gegen HC Westfalia Herne einen starken Kampf ab, unterlagen am Ende mit dem HSC Haltern-Sythen aber trotzdem.
Hinten wie vorne gefordert: Julian Schrief (l.), Johannes Beumer (M.) und Janne Krause (r.) lieferten gegen HC Westfalia Herne einen starken Kampf ab, unterlagen am Ende mit dem HSC Haltern-Sythen aber trotzdem. © Andreas Hofmann
Lesezeit

Herne zieht nach Halterner Fehlwürfen davon

A-Jugend-Keeper hält zwei Siebenmeter