Erzielte eines der Bossendorfer Tore gegen den SV Titania Erkenschwick: Tim Schlimbach (v.). © Jürgen Patzke
Fußball: Kreisliga B

Spektakel in Bossendorf: 3:3 zur Halbzeit, danach macht der SVB alles klar

Schon in der ersten Halbzeit fielen sechs Tore, doch da waren sie noch gleichmäßig verteilt. In Halbzeit zwei spielte der SV Bossendorf dann etwas einfacheren Fußball - mit Erfolg.

Den Zuschauern beim Spiel des SV Bossendorf gegen den SV Titania Erkenschwick wurde einiges geboten: Insgesamt zehn Tore sahen sie beim deutlichen Sieg des SVB. Zur Hälfte stand es noch 3:3, doch auch da waren die Gastgeber schon überlegen.

7:3 endete die Partie letztendlich. Die Bossendorfer waren früh mit 2:0 in Führung gegangen, doch drei individuelle Fehler ließen das Spiel kippen. Plötzlich stand es nach 38. Minuten 3:2 für die Gäste aus Erkenschwick.

„Das waren drei katastrophale Gegentore“, sagte Markus Gladhofer, der Thomas Joachim auf der Trainerbank vertrat. Dank Julian Wloczyks erstem von drei Toren gelang den Bossendorfern noch vor der Halbzeitpause der Ausgleich. „Das waren alles super herausgespielte Tore“, lobte Gladhofer.

In Halbzeit zwei habe sich sein Team dann darauf konzentriert, einfacheren Fußball zu spielen. Und das gelang ihr von Beginn an gut. Erst traf Tim Schlimbach zur erneuten Führung (60.), dann legte Wloczyk mit einem Doppelschlag nach (63. und 66.). „Thomas wäre mit der zweiten Halbzeit sehr zufrieden gewesen“, so Markus Gladhofer, der aber auch sah, wie seine Mannschaft noch zahlreiche Chancen ungenutzt ließ.

Tore: 1:0 Müller (8.), 2:0 Ninnemann (16.), 2:1, 2:2, 3:2 (21., 33., 38.), 3:3, 5:3, 6:3 Wloczyk (45., 63., 66.), 7:3 Annuß (84.)

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite
Pascal Albert

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.