Übernehmen als Trainer-Trio die zweite Mannschaft des TuS Sythen (v.l.): Reinhard Kuhlmann, Guido Mentrup und Frederik Brand.
Übernehmen als Trainer-Trio die zweite Mannschaft des TuS Sythen (v.l.): Reinhard Kuhlmann, Guido Mentrup und Frederik Brand. © Pascal Albert
Fußball: Kreisliga C

Sythens neues Trainer-Trio stellt sich vor – „So wollten wir nicht aufhören“

Die Mannschaft des TuS Sythen II bekommt zur neuen Saison ein neues Trio. Die drei Neuen erzählen, wie sie beim C-Ligisten gelandet sind und wie zukünftig gespielt werden soll.

Manfred Günther und Tobias Hagemann werden den TuS Sythen II in der kommenden Saison nicht mehr betreuen. Den passenden Ersatz konnte der Verein vor einigen Tagen präsentieren: Reinhard Kuhlmann, Guido Mentrup und Frederik Brand werden die Mannschaft übernehmen. Die drei erzählen, was sie mit dem C-Ligisten vorhaben und wie sie zu ihrer neuen Aufgabe kamen.

„Wir wollten eigentlich nach der A-Jugend aufhören“

Lieber etwas offensiver statt defensiver

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.