Seit dem Saisonstart gab es immer wieder gesperrte Sportplätze oder einzelne Mannschaften, die in Quarantäne mussten. Dadurch gab es viele Spielausfälle, die vor allem in einer Kreisliga-Staffel zu einem sehr verzerrten Tabellenbild geführt haben. © picture alliance/dpa
Fußball: Kreisliga

Total verzerrtes Bild: In dieser Kreisliga-Tabelle stimmt fast gar nichts

Der Tabellendritte steht eigentlich auf Platz acht und der Zehnte gehört ins obere Drittel: In einer Kreisliga-Staffel mit Halterner Beteiligung stimmt derzeit fast gar nichts.

In dieser Tabelle stimmt fast alles nicht: In einer Kreisliga-Staffel, in der auch eine Halterner Mannschaft spielt, ist die derzeitige Tabelle durch die vielen Spielabsagen in den vergangenen Wochen ziemlich verzerrt. Wendet man nun die Quotientenregelung (Punkte durch Spiele) an, zeigt sich ein ganz anderes Bild – außer in einer Tabellenregion.

Herten hat Qualität, aber keinen breiten Kader

Wo gehört GW Erkenschwick wirklich hin?

Für Flaesheims Kapitän gibt es drei Kandidaten für die ersten Plätze

Zwei Teams im Tabellenkeller haben Thomas Fritzsche überrascht

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite
Pascal Albert

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.