Wiedergutmachung beim SV Lippramsdorf: „Wollen ein anderes Gesicht zeigen“
Fußball: Bezirksliga

Wiedergutmachung beim SV Lippramsdorf: „Wollen ein anderes Gesicht zeigen“

Nach der 1:3-Niederlage im letzten Saisonspiel hat der SV Lippramsdorf am Sonntag die Chance auf Wiedergutmachung. Helfen könnten dem Bezirksligisten dabei zwei Urlaubsrückkehrer.

Die Niederlage beim VfB Hüls sei abgehakt und der Blick beim Bezirksligisten SV Lippramsdorf geht nach vorne. Am kommenden Sonntag empfängt das Team von Trainer Sven Kmetsch einen „Gegner auf Augenhöhe“.

Marvin Niehaus und Christian Drees kehren aus dem Urlaub zurück

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren und aufgewachsen in Haltern, mit großer Verbundenheit zum HSC. Überwiegend im Lokalsport unterwegs und immer auf der Suche nach spannenden Geschichten aus meiner Heimat.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.