„Wir haben zwei Punkte verloren“: Remis zwischen dem TuS Haltern und Vreden
Fußball: Oberliga

„Wir haben zwei Punkte verloren“: Remis zwischen dem TuS Haltern und Vreden

Früh ging Vreden in Führung, doch schnell glich der TuS Haltern wieder aus. Darüber, ob das Remis am Ende gerecht oder für ein Team mehr drin war, waren die Trainer sich nicht ganz einig.

Mit einer Punkteteilung endete die Partie zwischen dem TuS Haltern am See und der SpVgg Vreden. Während ein Trainer hinterher von verlorenen zwei Punkten sprach, konnte der andere mit dem Remis ganz gut leben.

Eine Einzelaktion bringt den TuS Haltern zurück ins Spiel

„Im letzten Drittel hat uns manchmal einfach das Spielglück gefehlt“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.