Drei heimische Kreisliga-Trainer haben nicht so richtig Bock auf die EURO.
Drei heimische Kreisliga-Trainer haben nicht so richtig Bock auf die EURO. © Nico Ebmeier
Fußball

Die EM-Vorfreude bei den heimischen Trainern hält sich in Grenzen: „Aktuell scheiß egal“

In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Europameisterschaft und normalerweise sind gerade die Sportler schon Wochen zuvor Feuer und Flamme. Wir haben die Trainer der Region gefragt.

Deutschland spielt. 80 Millionen Menschen bangen vor den Fernsehgeräten. Am Ende entscheiden Millimeter über Triumph oder Enttäuschung. Genau so sollten große Turniere in Fußball-Deutschland eigentlich ablaufen. Doch seit einiger Zeit ist dieser Zauber etwas verflogen und dabei wirft die EM schon große Schatten voraus. Wie sieht es bei den Trainern der heimischen Kreisligisten aus?

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.