Nils Venneker (M.) feierte den Aufstieg des FC Nordkirchen hier mit Team-Manager Andreas Sobottka (3.v.l.). © Nico Ebmeier
Fußball

Führungsspieler erfüllen sich den großen Traum: „Alle sagten, der FC Nordkirchen fällt auseinander“

Der FC Nordkirchen spielt in der kommenden Saison in der Landesliga. Ein Satz, den die Verantwortlichen am Schloßpark und ganz besonders zwei Führungsspieler schon ewig hören wollten.

Es waren irgendwie zwei verschiedene Arten von Fußball-Spielern, die da am vergangenen Sonntag mit dem FC Nordkirchen den Landesliga-Aufstieg feierten. Während gerade die jungen Spieler in ihrer ersten oder zweiten Senioren-Saison lautstark die Meisterschaft zelebrierten, konnten es andere überhaupt nicht fassen und genossen still den Moment des Erfolgs.

Für Florian Fricke und Nils Venneker ist es ein ganz besonderer Landesliga-Aufstieg

FC Nordkirchen sah in den Sommer-Abgängen eine Chance

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite
Nico Ebmeier

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.