Joachim Mrowiec war am Sonntag maßgeblich am Aufstieg des FC Nordkirchen beteiligt. © Nico Ebmeier
Fußball

„Ich musste wohl 30 werden“: Joachim Mrowiec freut sich auf schöne Wochen mit dem FC Nordkirchen

Als Joachim Mrowiec im Jahr 2017 zum FC Nordkirchen gewechselt ist, wollte er mit dem Verein eigentlich direkt in die Landesliga aufsteigen. Jetzt dauerte dieses Unterfangen ein paar Jahre länger.

Patrick Trawinski, Florian Krüger, Philipp Sandhowe. Wenn der Bezirksliga-Fußballer Joachim Mrowiec über die vergangenen Spielzeiten beim FC Nordkirchen und die vielen Aufstiegs-Versuche spricht, werden Erinnerungen wach. Vor allem Erinnerungen an Bövinghausen und Neuenbeken. Jetzt schrieb der Stürmer allerdings ohne seine alten Freunde ein neues Kapitel.

Joachim Mrowiec freut sich auf entspannte Wochen mit dem FC Nordkirchen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite
Nico Ebmeier

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.