Bis zum Sommer trägt Fernando Manfredi (r.) noch das Trikot des FC Nordkirchen. Danach flankt der Außenverteidiger für den SV Südkirchen.
Bis zum Sommer trägt Fernando Manfredi (r.) noch das Trikot des FC Nordkirchen. Danach flankt der Außenverteidiger für den SV Südkirchen. © Jura Weitzel
Fußball

Sommer-Neuzugang Fernando Manfredi wurde beim SV Südkirchen „eingeheiratet“

Zur kommenden Saison wechselt Fernando Manfredi vom Fußball-Bezirksligisten FC Nordkirchen zum SV Südkirchen. Darum wechselt er in die Kreisliga B - und was seine Frau damit zu tun hat.

Ab der kommenden Saison wird Fernando Manfredi das Trikot des SV Südkirchen tragen. Relativ überraschend wurde bekannt, dass der Außenverteidiger vom FC Nordkirchen in die Fußball-Kreisliga B wechselt. Für Manfredi war das aber der logische Schritt.

Luppus: „Da sind einige Zufälle zusammengekommen“

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.