Der SV Südkirchen holt einen Spieler aus der Bezirksliga. © Sebastian Reith
Fußball

SV Südkirchen holt Spieler von Bezirksligist FC Nordkirchen in die B-Liga

Vor einigen Tagen hatte der SV Südkirchen eine Verstärkung für den Sommer bekanntgegeben. Jetzt legt der B-Ligist nach und holt einen Spieler vom FC Nordkirchen aus der Bezirksliga.

Wenn man davon spricht, dass dem SV Südkirchen eine echte Überraschung gelungen ist, ist das sicher nicht übertrieben. Schließlich kommt es nicht allzu häufig vor, dass ein Fußball-B-Ligist einen Spieler vom Bezirksliga-Spitzenreiter zu sich lotsen kann. Genau aber das ist dem SVS gelungen: Vom FC Nordkirchen kommt im Sommer ein Spieler an den Friedhofsweg.

Franz-Josef Dornhege lobt die Qualität von Fernando Manfredi

SV Südkirchen schließt Lücke im Kader

Fünfter Abgang für den FC Nordkirchen

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.