Mario Lohmann (l.), sitzend neben Reinhard Behlert, mit einem Teil der Mitglieder des Schalke-Fanklubs Blau-Weiße-Fans Capelle. © Mario Lohmann
Fußball

Trotz Geisterspiel: Namen eines Schalke-Fanklubs aus Capelle waren beim Derby in der Kurve

„Fett für ein kleines Dorf“: Mario Lohmann freut sich über die Unterstützung aus Capelle für Schalke 04 beim Derby gegen den BVB. Das Spiel, neben einigen anderen Dingen, bereitete weniger Freude.

Null und Vier: Zwei Zahlen, die tief mit dem FC Schalke 04 verbunden sind. Doch in Bezug auf das Revier-Derby gegen Borussia Dortmund vom vergangenen Samstag (20. Februar) wecken diese Zahlen keine positiven Erinnerungen bei den Schalke-Anhängern. Für Mario Lohmann vom Fanclub Blau-Weiße-Fans Capelle kam die 0:4-Niederlage aber nicht überraschend.

50 bis 60 Capeller Schalke-Fans nahmen an der Aktion teil

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite
Tobias Larisch

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.