Neue Folge

„Sporttalk am Freitag“: Pannenbecker und Grams – Bezirksliga im Fokus

Der eine sitzt seit 20 Jahren auf der Trainerbank, der andere ist der erfahrenste Spieler eines jungen Teams: Michael Pannenbecker und Dominik Grams sind die Gäste im „Sporttalk am Freitag“.
Michael Pannenbecker (r.) hat bei Genclikspor keinen leichten Job: Vergangenes Wochenende musste die Partie bei Tabellenführer TSG Dülmen wegen Personalnot abgesagt werden. Der Verein braucht dringend Punkte im Abstiegskampf. © Olaf Krimpmann

Michael Pannenbecker und Dominik Grams haben beide schon viel erlebt in ihrem Fußballerleben. In der neuen Folge des „Sporttalk am Freitag“ sind sie die Gäste von Sebastian Schneider (Medienhaus Bauer) und Henry Schoemaker (Trainer des SC Marl-Hamm).

Die Themen sind vielfältig: Es geht natürlich um die Karrieren der Gäste, um die Situation ihrer aktuellen Mannschaften und um die Lage in der Bezirksliga 14. Aber auch über das neue Aufflammen der Corona-Pandemie sprechen Pannenbecker und Grams. Außerdem gibt es einen kurzen Überblick über von der Oberliga Westfalen bis zur Kreisliga A.

Beide Gäste haben Oberiga-Erfahrung

Michael Pannenbeckers Trainerkarriere nahm bei der Spvgg. Erkenschwick Fahrt auf, die er in die Oberliga führte. Nach einem kurzen Gastspiel beim SV Sodingen brachte er die Sportfreunde Stuckenbusch von der Kreisliga A in die Landesliga. Zuletzt war er bei A-Kreisligist DTSG Herten tätig, heuerte aber vor kurzem bei Bezirksligist Genclikspor Recklinghausen an.

Dominik Grams wurde unter anderem beim FC Schalke 04 und RW Oberhausen ausgebildet. Heute hat der ehemalige B- und A-Junioren-Bundesligaspieler 52 Oberligaspiele auf dem Buckel und kehrte im Sommer 2020 zum VfB Hüls zurück, wo er die blutjunge Mannschaft als Kapitän aufs Feld führt.

Die neue Folge des „Sporttalk am Freitag“ geht am 12. November auf den Portalen aller Zeitungstitel des Medienhauses Bauer sowie bei der Halterner Zeitung und der Dorstener Zeitung online. Die vergangene Folge mit den Gästen

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.