Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Borussen testen - U15 in der Halle

A-Junioren/B-Junioren

Die Testphase der BVB-Juniorenteams geht weiter: Die A-Junioren empfangen am Samstag (14 Uhr) in Brackel gegen den Ligarivalen SG Wattenscheid.

DORTMUND

von Von Peter Ludewig

, 28.01.2011
Borussen testen - U15 in der Halle

Borussia Dortmunds A-Junior Hervenogi Unzola (r.) weilt derzeit mit der schwarzgelben U23 von Trainer Theo Schneider im Trainingslager in der Türkei.

Die

des BVB testen am heutigen Samstag um 14 Uhr in Brackel gegen den Ligarivalen SG Wattenscheid. Dabei muss Trainer Hannes Wolf neben den Langzeitverletzten Admir Terzic, Pascal Nimptsch, Thomas Eisfeld und Ibrahim Barry auch auf Rico Benatelli, Onur Cenik und Hervenogi Unzola (mit der U23 im Trainingslager in der Türkei) verzichten. Zum Einsatz kommen deshalb die B-Jugendlichen Marvin Ducksch, Koray Günter und Marcel Deelen Die schwarzgelben

erwarten am Sonntag um 12 Uhr in Brackel den Mittelrheinligisten Viktoria Köln als Vorbereitungsgegner. Abgesehen von den Abstellungen zur A-Jugend fehlt Trainer Sascha Eickel dabei lediglich Said Benkarit. Der zog sich letzte Woche einen Außenbandriss im Sprunggelenk zu. Es besteht allerdings die Hoffnung, dass der Angreifer bis zur Fortsetzung der Meisterschaft am 12. Februar bei Borussia Mönchengladbach wieder einsatzfähig ist. Unter das Hallendach zum traditionellen Ochtruper U15-Cup begeben sich am Sonntag die

des BVB. In der Vorrunde trifft der Regionalligist auf den Hamburger SV, Werder Bremen, St. Pauli, Arminia Bielefeld und den Veranstalter Arminia Ochtrup. Montag testet Trainer Volker Pröpper mit seinem Team gegen die U17 von Wesfalia Wickede.

Lesen Sie jetzt