Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige


Reus geht es besser - Balerdi-Deal vor dem Abschluss

Trainingslager in Marbella

Kurz vor Ende des Trainingslagers in Marbella lichtet sich das BVB-Lazarett. Kapitän Reus befindet sich auf dem Weg der Besserung. Der Transfer von Leonardo Balerdi steht vor dem Abschluss.

Marbella

, 11.01.2019 / Lesedauer: 2 min
Reus geht es besser - Balerdi-Deal vor dem Abschluss

© dpa

Nach fünf Tagen Zwangspause aufgrund einer Virus-Erkrankung befindet sich Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus auf dem Weg der Besserung. „Es geht ihm wieder gut. Er hat ein bisschen abgenommen und am Freitagmorgen wieder leichtes Training aufgenommen“, erklärte Sportdirektor Michael Zorc am Freitag. Reus‘ Einsatz beim Rückrunden-Start in der kommenden Woche gegen Leipzig sei nicht gefährdet.

„Noch keine Entscheidung gefallen“

Das bange Warten bei Manuel Akanji geht unterdessen weiter. „Bei Manuel ist noch keine Entscheidung über die weitere Behandlung seiner Hüftprobleme gefallen“, so Zorc. Spätestens in der kommenden Woche sollte Klarheit herrschen.

Jetzt lesen

Unabhängig von dieser Personalie steht der BVB kurz vor der Verpflichtung von Leonardo Balerdi (wir berichteten). Laut argentinischen Medienberichten haben sich beide Klubs auf eine Ablöse von rund 15 Millionen Euro geeinigt. Die Dortmunder Delegation, die für Verhandlungen nach Argentinien geflogen war, traf am Donnerstag wieder in Marbella ein. Der Deal könnte bereits in den kommenden Tagen über die Bühne gehen. Dazu Michael Zorc: „Es gibt nichts zu vermelden.“

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt