Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schalker U19 scheitert im Halbfinale an Hertha

DFB-Pokal

Das ist bitter: Trotz vieler Chancenhat die U19 des FC Schalke 04 das Halbfinale im DFB-Pokal mit 1:2 (0:1) gegen Hertha BSC verloren. Maurice Multhaup (52.) erzielte den einzigen Treffer für die Königsblauen zum zwischenzeitlichen 1:1. Für die Berliner waren Cakmak (41.) und Brömer (57.) erfolgreich.

GELSENKIRCHEN

22.03.2015 / Lesedauer: 2 min
Schalker U19 scheitert im Halbfinale an Hertha

Schalkes U19-Spieler Daniel Koseler (l.) im Zweikampf.

"Wir haben bei Standards nicht ordentlich verteidigt. Beide Gegentore fielen jeweils nach unnötigen Foulspielen in Tornähe", sagte Schalke-Trainer Norbert Elgert.

Direkte Antwort

Im ersten Durchgang gab es kaum Möglichkeiten, weil sich beide Mannschaften weitgehend im Mittelfeld aufrieben. Cakmak ließ die Gäste kurz vor der Pause jubeln, als er einen Freistoß um die Mauer zur Berliner Führung vollendete.

Elgert reagierte in der Pause und brachte Multhaup für Reese, dem prompt der Ausgleich gelang. Doch darüber konnten sich die Blau-Weißen nur fünf Minuten freuen, denn dann gelang Brömer die erneute Hertha-Führung.

Viele Chancen

Schalke ließ sich davon nicht beeindrucken und verzeichnete noch eine Vielzahl an Chancen, doch das 2:2 wollte nicht fallen. "Schade, dass wir unsere Möglichkeiten nicht genutzt haben. Respekt vor Hertha. Sie haben zwei Tore gemacht, wir nicht. Aber aufgrund der Intensität und der Vielzahl der hundertprozentigen Chancen in der zweiten Halbzeit sollte es nur einen Sieger geben, nämlich uns", bilanzierte Elgert.

TEAMS UND TORE
Schalke: Schilder - Koseler (73. Boyamba), Bitter, Rasmussen, Neubauer - Köhler (77. Malanga), Kehrer, Lohmar, Stieber (64. Sivodedov) - Reese (46. Multhaup), Schröter
Hertha: Körber - Regäsel, Kraeft, Torunarigha, Mittelstädt - Rausch, Kauter, Pelivan, Abderrahmane (82. Bektic) - Cakmak, Brömer (90.+1 Beyer)
Tore: 0:1 Cakmak (41.), 1:1 Multhaup (52.), 1:2 Brömer (57.)