Apotheken in Stadtlohn verkaufen Gesichtsmasken gegen Coronavirus

rnCoronavirus

Ab Montag werden Gesichtsmasken Pflicht in Bussen und Bahnen sowie in allen Geschäften. Die Nachfrage ist enorm. In den Stadtlohner Apotheken gibt es aber noch ausreichende Bestände.

Südlohn

, 23.04.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gesichtsmasken oder Mund-Nase-Masken zum Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus werden ab Montag, 27. April, in Bussen, Bahnen und allen Geschäften Pflicht. Aktuell gibt es Masken für Endverbraucher in den vier Apotheken in Stadtlohn:

Jetzt lesen

  • Kiepenkerl-Apotheke, Dufkampstraße 56, Mundschutz aus Baumwolle, 10 Euro pro Stück. Nächste Woche kommt eine neue Lieferung, die dann günstiger angeboten werden soll.
  • Tilly-Apotheke, Klosterstraße 20-22, bietet unterschiedliche Typen an. Einwegmasken kosten aktuell 2,99 Euro. Waschbare Mehrweg-Modelle kosten 7,99 Euro (schwarz) oder 6,99 Euro (weiß). Nachschub wird dort am Montag erwartet.
  • Berkel-Apotheke, Josefstraße 41: Dort gibt es Einwegmasken in verschiedenen Größen. Sie kosten im Dreierpack 5,95 Euro. Zehn Stück kosten 12,95 Euro.
  • Sonnen-Apotheke, Eschstraße 10, bietet aktuell Stoffmasken für 9,99 Euro an. Die Bestände seien aktuell noch gut gefüllt, heißt es am Donnerstagnachmittag. Allerdings sei die Nachfrage spürbar angestiegen. Spätestens nächsten Mittwoch werden neue geliefert.
  • Das Modehaus Männermode Diekenbrock, Dufkampstraße 18 bietet Gesichtsmasken aus Jeans- und Hemdenstoffen für sechs Euro pro Stück an.

Diese Auflistung erfolgt ohne Gewähr oder Anspruch auf Vollständigkeit. Sie kennen noch eine Verkaufsstelle für Gesichtsmasken? Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail.

Lesen Sie jetzt