Begabtenförderung: Stadtlohner Schüler mögen Wissenschaft ohne Noten

Redakteur
Nachwuchswissenschaftler am Geschwister-Scholl-Gymnasium: Charlotte Brüning, Luzie Rosing und Linus Hanisch (von links) mit Lehrerin Cathrin Vorst.
Nachwuchswissenschaftler am Geschwister-Scholl-Gymnasium: Charlotte Brüning, Luzie Rosing und Linus Hanisch (von links) mit Lehrerin Cathrin Vorst. © Stefan Grothues
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Traktor-Korso durch Stadtlohn: Bei der Lichterfahrt 2022 ist alles ein wenig anders

Das müssen Sie wissen: 50 Jahre Losbergschule und brutale Details aus Mordprozess

50 Jahre Losbergschule: Oma Hannelore ist Enkelin Marie genau ein halbes Jahrhundert voraus

Experten an der Uni interviewt

„Hochbegabung sollte nicht ins Leere laufen“

Willkommene Herausforderung

„Es macht Spaß, seinen eigenen Interessen zu folgen“